200 Jahre Labenwolf-Gymnasium – Kontinuität und Wandel

Liebe Festgemeinde!

Im Februar 1822 beschloss der Rat der Stadt Nürnberg auf Antrag des Buch- und Kunsthändlers Dr. Campe die Einrichtung einer Höheren Töchterschule. Vereint mit dem Port’schen Institut entstanden im Lauf der Zeit drei Nürnberger Mädchenschulen mit wechselvoller Geschichte.

Aus der Schule im 1898 erbauten Haus in der Labenwolfstraße 10 ging das heutige Labenwolf-Gymnasium hervor. Mädchenrealschule – Mädchenlyzeum – Koedukation – sprachlicher, mathematisch-naturwissenschaftlicher und nun musischer Zweig, die Geschichte der Konzepte und des Hauses ist spannend. Konstant blieb dabei die Schule als Ort, der interessierten und engagierten jungen Menschen stets eine Chance bieten soll, ihre Begabungen und Neigungen auszuleben und zu vertiefen.

Wir feiern somit auch 200 Jahre Bildungs- und Chancengerechtigkeit in Nürnberg und begleiten dies mit einer Kette von bunten Veranstaltungen das ganze Schuljahr 2022/2023 hindurch.

Feiern Sie mit uns!

Harald Behnisch, Schulleiter

Jubliäums-Schuljahr 2022/23 - Programm

ganzjährig
B 03

Chemische Pausenexperimente

Kurzweilige Chemie-Shows für unsere Schülerschaft

September

13.09.

Pausenhof

Knallgas-Experiment

Einläuten des Feierjahrs

Oktober

04.-06.10.

Filmhaus, C 23 bzw. Mensa

Rückblick

Äthiopische Woche

Äthiopisches Autorenkino für die 6. und 8. Jahrgangsstufe. Dokumentarfilm über "Landgrabbing" für die 11. Jgst. im Filmhaus.
Vorträge über das Patenschaftsprojekt "Let me be a child" für 5. Jgst. und AKs. Abschluss: Äthiopisches Buffet in der Mensa, bei gutem Wetter mit Kaffeezeremonie im Hof

13.10.

19 Uhr
C 23

Impressionen

AufTakt

Konzert für das Kollegium, Angehörige und Ehemalige mit Eröffnung durch den Schulleiter

18.10.

17:30 Uhr
Hist. Rathaussaal

Impressionen

Festakt im Rathaus

Offizieller Auftakt des Feierjahrs: Empfang durch Oberbürgermeister Marcus König und Schulreferentin Cornelia Trinkl mit zahlreichen Ehrengästen, Lehrkräften, Eltern, SMW und AK-Leitungen. Geschlossene Gesellschaft

24.10.

13:15 Uhr
Hirsvogelsaal

Musikalischer Ohrenschmaus (Öffentlich)

Mittagskonzert

24.10.

19:30 Uhr
Tafelhalle

Rückblick

Ungereimtheiten aus dem Schulleben (Öffentlich)

Die beiden „ehemaligen Labenwölfe“ Matthias Egersdörfer und Tristan Vogt geben mit Comedy-Beiträgen und Lesungen aus „Vorstadtprinz“ (Autobiografie von Matthias Egersdörfer) und einem unveröffentlichten Theaterstück des ehemaligen Schulleiters Bernd Ogan in ungewöhnlich gewöhnlicher Weise Einblick in alltägliche und nicht so ganz alltägliche Szenen aus dem Schulleben. Die Monologe, Dialoge und Ungereimtheiten aus der „Anstalt Schule“ werden durch Günter Voit (Ensemble Kontraste) mit der Klarinette frech und fröhlich kommentiert. Eintrittskarten sind für 8 Euro ab 29.9.2022 im Sekretariat 
und an der Abendkasse erhältlich.

28.10.

5. Stunde
Neuer Hof

Pflanzung eines Nachhaltigkeitsbaumes

Refugium für unsere Schülerschaft (später mit neuer Rundbank) und Unterstützung der Biodiversität. Pflanzung zusammen mit Otto Elsner, Enkel des gleichnamigen Schulleiters, der das Labo nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut hat.

November

10.11.

18:00 Uhr
C 23

Rückblick

Salon Pankraz - Lebenswege nach dem Labo (Öffentlich)

Erste Talkrunde: Ehemalige Lernende unserer Schule erzählen von ihren Lebens- und Berufswegen

23.11.

19:00 Uhr

Concertino (Klavier)

Kleines Konzert im Haus

Dezember

05.12.

13:15 Uhr
Hirsvogelsaal

Weitere Infos

Weihnachtliche Träumereien (Öffentlich)

Mittagskonzert am Piano

20.+21.12.

19:00 Uhr
Gustav-Adolf-Kirche

Weihnachtskonzerte

Feierlicher Jahresausklang der Schulgemeinschaft

Januar

19.01.

19:00 Uhr

Concertino: Jugend musiziert

Kleines Konzert im Haus

Februar

02.02.

19:00 Uhr
Obere Halle

Teachers and Students

Lehrkräfte und Schülerschaft musizieren gemeinsam

06.02.

13:15 Uhr
Hirsvogelsaal

Musikalisches Intermezzo (Öffentlich)

Mittagskonzert

09.02.

18:00 Uhr
C 23

Salon Pankraz - Lebenswege nach dem Labo (Öffentlich)

Zweite Talkrunde: Ehemalige Lernende unserer Schule erzählen von ihren Lebens- und Berufswegen

März

02.03.

19:00 Uhr

Concertino: Streicher

Kleines Konzert im Haus

21.03.

19:00 Uhr

Concertino: Ensemble

Kleines Konzert im Haus

27.03.

13:15 Uhr
Hirsvogelsaal

Frühlingserwachen (Öffentlich)

Mittagskonzert

30.03.

19:00 Uhr
Obere Halle

Labenwolf-Spirit (Vortrag und Musik) (Öffentlich)

Menschen, Musik und Ideen aus 200 Jahren Schulgeschichte

ab 30.03.

Ganzes Schulhaus

200 Jahre Menschen im Haus

Ausstellung mit Bildern und Objekten aus allen Klassen

31.03.

3./4. Stunde
C 23

Autorenlesung

Es liest der Autor und ehem. Labenwolf-Schüler Thomas Engel

April

April

Schulhaus

Das klingende, singende Labo

Kleine Vorführungen im Haus, über den Monat verteilt

20.04.

18:00 Uhr
C 23

Salon Pankraz - Lebenswege nach dem Labo (Öffentlich)

Dritte Talkrunde: Ehemalige Lernende unserer Schule erzählen von ihren Lebens- und Berufswegen

Mai

04.05.

19:00 Uhr

Concertino: Saxophon und Klarinette

Kleines Konzert im Haus

22.05.

13:15 Uhr
Hirsvogelsaal

Vergnügliche Querflötenklänge (Öffentlich)

Mittagskonzert

Juni

22.06.

19:00 Uhr

Concertino: Klavier

Kleines Konzert im Haus

26.06.

13:15 Uhr
Hirsvogelsaal

Sommerliche Klassikhits (Öffentlich)

Mittagskonzert

Juli

20.07.

19:00 Uhr
Meistersingerhalle

Sommerkonzert (Öffentlich)

Musikalischer Höhepunkt des Jubliäumsjahres

27.07.

18:30 Uhr
Neuer Hof

Open-Air-Konzert (Öffentlich)

Musikalischer Ausklang des Jubiläumsjahres mit Big-Band und Jazz-Combo mit Ehemaligen beim Schulfest

Unser Jubiläums-Flyer zum Download

Jubilaeums_Schuljahr_Flyer.pdf (83,0 KiB)