Der offene Ganztag am Labenwolf-Gymnasium

Der offene Ganztagsbetrieb am Labenwolf-Gymnasium bietet Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Jahrgangsstufe ein verlässliches, kostenfreies Nachmittagsangebot mit betreutem Mittagessen, Studierzeiten und verschiedenen sportlichen, gestalterischen und musischen Angeboten, die unser Schulprofil widerspiegeln und einen vielfältigen Erfahrungsraum für ein soziales Miteinander eröffnen.

Die Ziele des Ganztagsangebots am Labenwolf-Gymnasium sind

  • eine verlässliche Erziehungspartnerschaft und Lernbegleitung im außerunterrichtlichen Bereich
  • die Entlastung des Elternhauses durch die Mittags- und Nachmittagsversorgung
  • die Stärkung der kreativen Eigentätigkeit durch die Teilhabe am zusätzlichen musischen Bildungsangebot der Schule
  • gemeinsame Spiel- und Bewegungserfahrung als sinnvolle Freizeitgestaltung.

Folgende Angebote stehen zur Auswahl:

  • Das warme Mittagessen kann von Montag bis Donnerstag, täglich online wählbar, in der Schülermensa eingenommen werden. Verlässlicher Partner ist seit vielen Jahren Franken Catering, Lechstraße 24, 90451 Nürnberg. Ein Informationsblatt für die Einrichtung eines Benutzerkontos erhalten Sie im Sekretariat bei Frau Großberger. Der Besuch des Ganztags verpflichtet nicht zum Mensaessen. BuT Gutscheine gelten.
  • Im Mittelpunkt des Ganztagsangebots stehen die von Fachlehrern und unserem Erzieher betreuten Studierzeiten, in denen die Kinder Hilfe bei der Erledigung der schriftlichen und mündlichen Hausaufgaben bekommen und zur kontinuierlichen und erfolgreichen Eigentätigkeit angeleitet werden. Unterstützt werden sie dabei auch durch Schülertutoren aus der 9.-12. Jahrgangsstufe.
  • An die Studierzeit anschließend runden Angebote aus dem musischen und sportlichen Bereich den Nachmittag ab (z.B. Freie Malerei, Schreibwerkstatt, Üben des Instruments, Tischtennis, …).
  • Der Besuch des Unterstufenchors sowie des Vororchesters (für Streicher) steht natürlich auch unseren Ganztagskindern offen.
  • Der Pflichtunterricht am Nachmittag (Natur und Technik Experimente im Wechsel mit einer 3. Sportstunde) ist in das Ganztagsprogramm integriert.

 

Die Anmeldung für den offenen Ganztagsbetrieb

  • erfolgt mit der Schulanmeldung im Mai. Sie gilt verbindlich für ein Schuljahr.
  • Es gibt keine speziellen Aufnahmekriterien.
  • Lediglich eine Mindestbelegung von 2 Betreuungstagen bis 16.15 Uhr muss gegeben sein.
  • An Tagen, an denen Sie keine Ganztagsbetreuung benötigen, steht Ihren Kindern auch die Teilnahme am vielfältigen Wahlunterrichtsangebot unserer Schule offen (siehe Informationen unter Wahlunterricht).

Es liegt uns am Herzen, die Ganztagsbetreuung für unsere Schülerinnen und Schüler zu einem Lern- und Lebensraum zu machen, in dem sie optimale Bildung, Förderung und Betreuung erfahren.

Ihre Ansprechpartner für das Nachmittagsangebot:

Andrea Winkler (Ganztagsmanagement)

Tel.: 0911-2316710 (Sekretariat)

Email: Ganztag-lg@schulen.nuernberg.de

 

Eio Abe Nega-Germa (Erzieher)

Tel.: 0911-2316710 (Sekretariat)

Email: Ganztag-lg@schulen.nuernberg.de

 

Anmeldeformular zur offenen Ganztagsschule 22/23