Labenwolf aktuell - Ausblick

Mündliche Abiturprüfungen

Ab Montag, 16.05.2022, finden die mündlichen Prüfungen für das Abitur statt.

Wir wünschen unseren Abiturkandidat:innen viel Erfolg beim Abitur 2022!

Zeigt, was in Euch steckt!

 

 

Wilde Pianist*innen in Konzert

Junge wilde Pianist*innen musizieren am 23.5.22 ab 13:15 im Hirsvogelsaal. Statt einer Mittagspausenvesper stillt das Publikum seinen Hunger nach Kultur mit Notensalat und energiegeladenen Powerklängen. Schüler*innen aus allen Altersstufen bieten ein Klavierprogramm von Schumann bis Eric Satie.

Sei dabei für 1€ Eintritt in den Hirsvogelsaal und verbringe eine kunstvolle Mittagspause mit den Pianist*innen unter der Leitung von Hilde Pohl.

Danach wirst du in den Nachmittag hineinschweben……..

Studientag KZ-Gedenkstätte

Die 9. Klassen besuchen am 31.5.2022 im Rahmen eines Studientages die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg.

Politische Pause

Der AK Politik präsentiert Politische Pause Nr. 3 in diesem Schuljahr:

Unser Gast Richard Mergner vom Bund Naturschutz in Bayern unterzieht die aktuelle Klimaschutzpolitik einer kritischen Analyse und ist für die Fragen aller Schüler:innen offen.

am 31.5.2022 | Beginn 13.10 Uhr | Raum: C23

Unterstützungsangebote

Über Krieg und die aktuelle weltpolitische Situation zu reden, ist manchmal schwierig.

Hier finden Eltern und Schüler:innen Unterstützungsangebote unseres Beratungsteam.

Rückblick

Unser Zeichen für Frieden

Wir sind gegen Krieg. Wir setzen Zeichen für Frieden!

Weiterlesen...

Scheckübergabe

Mit Dankbarkeit nahm die Vertreterin des Partnerschaftsvereins Charkiv-Nürnberg e.V. den Scheck in Höhe vo 6411,21€ für die Unterstützung der Nürnberger Partnerstadt Charkiv entgegen.

Diese Summer wurde beim Benefizkonzert unserer Schule am 1. Mai 2022 gespendet.

Ein großartiges Engagement und ein starkes Zeichen für Frieden!

Schulung für den SSD

Psychologische Erste Hilfe – braucht man das? Auf alle Fälle! Daher hat sich der Schulsanitätsdienst am 30.03.2022 durch die Psychologin Inga Neubauer fachkompetente Unterstützung geholt.

Gemeinsam erarbeiteten sie nicht nur, wie man verletzte oder erkrankte Personen psychisch unterstützen und mit schwierigen psychischen Ausnahmesituationen umgehen kann, sondern gingen auch auf die mentale Belastung der Helfenden ein.

Weiterlesen...

Spendenaktion für Lilith e.V.

Im Frühjahr 2022 hat der AK Sozial den Aufruf gestartet, vor allem Kinderspielzeug und Lebensmittel zu spenden. 

Die Mitarbeiter von Lilith e.V. kamen aus dem Staunen ob der enormen Spenden nicht mehr heraus. Dank der großartigen Unterstützung unserer Schulgemeinschaft konnten wir einen Beitrag für deren wichtige Arbeit leisten. Danke bei allen fleißigen Helfern und bei Frau Franke für Ihre Schirmherrschaft! 

Unterrichtsgang: PR-Arbeit in der Antike

Die Klassen 7c und 7d besuchten die Sonderausstellung „Augustus – Vespasian – Traian: Manifestation der Macht in Bildern“ im Rahmen des Lateinunterrichts.

Die Schüler*innen konnten sich dabei an ausgewählten Modellen wie dem Kolosseum oder dem Forum Romanum selbst ein Bild davon machen, wie die römischen Kaiser ihre Leistungen und Errungenschaften in der Öffentlichkeit zu vermarkten wussten. PR-Arbeit – schon bei den Römern wohlbekannt!

Benefizkonzert für den Partnerschaftsverein Charkiw-Nürnberg

Was für ein Abend! Was für ein Feuerwerk an Musik in Bestperformance!

Das Benefizkonzert unserer Schule am 1. Mai 2022 begeisterte Hunderte von Besuchern und sammelte über 6.000 Euro für die Partnerstadt Charkiw!

Mehr davon in Kürze...

 

Flötenkonzert "La Flutes des pan"

Ende März 2022 fand im Hirsvogelsaal bereits das zweite öffentliche Konzert in diesem Schuljahr statt. Einmal quer durch die europäische Querflötenliteratur, Originales und Bearbeitungen, vom alten Bach zum Jazz, in verschiedenen Besetzungen von der Soloflöte bis zu vier Flöten, mit und ohne Klavierbegleitung, von der sechsten Klasse bis zum Abiturjahrgang.

Weiterlesen...

"Museum im Koffer" zu Besuch

Am 22.3.2022 besuchte das Team vom "Museum im Koffer" die Klasse 6a. Alle Schülerinnen und Schüler konnte auf diese Weise die römische Antike ertasten, erfühlen und erleben.

Weiterlesen...