Notbetreuung ab dem 18.05.2020 und in den Pfingstferien

Ab dem 18.05.2020 beginnt der Präsenzunterricht im 5. und 6. Jahrgang im rollierenden System in geteilten Gruppen. Die Kinder der Notbetreuung besuchen dagegen jede Woche den Präsenzunterricht (8:00 bis 13:00 Uhr) am Vormittag.

Sollten Sie über den Vormittag hinaus Betreuungsbedarf haben, können sich die Kinder der Notbetreuung nach Unterrichtsschluss um 13:00 Uhr der Betreuung in der Ganztagsgruppe anschließen.

Gehen Sie als Erziehungsberechtigter auch in den Pfingstferien ihrer Berufstätigkeit nicht mehr im Homeoffice, sondern vor Ort nach, können Sie die Notbetreuung auch in den Pfingstferien wahrnehmen.

Bitte melden Sie den Betreuungsbedarf für Ihr Kind nach Unterrichtsschluss ab 18.05.2020 und in den Pfingstferien im beigefügten Formblatt bis spätestens Mittwoch, 13.05.2020, an andrea.winkler@schulen.nuernberg.de.