Corona-Infektion am Labenwolf - Historie

09.05.2020

Das Wahlformular Spanisch spätbeginnend für die 9. Klassen finden Sie hier.
Bitte ausfüllen und bis 15.05.2020 zurückschicken!

Information zur Schulplatzmiete

08.05.2020

Eltern/-Schülerbrief von heute im internen Bereich!

Bitte besuchen Sie auch die Seite des Elternbeirats.


20.04.2020

Nach der nun abgelaufenen Notfallphase stellen wir die Elternbriefe künftig nur noch in den internen Bereich.
Hier werden Sie nur den Hinweis finden, dass ein neuer Elternbrief erschienen ist!
Falls Sie Ihr Kennwort nicht mehr wissen, können Sie sich hier ein neues anfordern. Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, beachten Sie bitte die Schritte der Registrierung.

Unsere Abiturienten/-innen wurden heute schon über den weiteren Verlauf in der Q12 informiert:

Es werden keine mündlichen und schriftlichen Noten mehr für 12/2 erhoben!
Es findet ab 27.04. nur noch Unterricht in den 5 Abiturfächern statt
Es werden enge Sicherheitsbestimmungen angewendet (Kursteilung, 1,5 Meter-Distanz usw.)

Zusatz: Wir werden das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (‚community-mask‘) verlangen!
Jeder muss einen wie auch immer gearteten Schutz selbst mitbringen.
Bitte ggf. jetzt bestellen, nähen oder eben notfalls mit Schal erscheinen.

08.04.2020

Der Freistaat hat die Regelung zur Übernahme der Stornokosten von Schülerfahrten bekannt gegeben.
Wir sagen alle Fahrten in diesem Schuljahr ab!

Die Eltern können die Erstattung der vollständigen Stornokosten durch den Freistaat beantragen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Erstattung.
Details folgen nach den Osterferien.

03.04.2020

Hier erhalten Sie den 6. Elternbrief vom 03.04.2020

Das Sekretariat ist in den Ferien Mo-Fr (außer Feiertage) i. d. R. von 8:00 – 13:00 erreichbar.
Parteiverkehr findet nur in dringenden Ausnahmefällen nach telefonischer Voranmeldung statt.
Bitte halten Sie stets 1,5 m Abstand und bringen Sie einen eigenen Stift mit.

23.03.2020

Die Stadt Nürnberg schränkt den Betrieb der Dienststellen ab sofort auf das Allernotwendigste ein:
Der digitale Unterricht und die gewohnte digitale Betreuung durch die Lehrkräfte gehen weiter.
Ein Parteiverkehr in der Schule ist nicht möglich.
Schulleitung und Verwaltung sind von 8:00 – 13:00 Uhr ausschließlich telefonisch erreichbar.

Von den Mailadressen mit ...@stadt.nuernberg.de sind am Labenwolf momentan nur aktiv:
labenwolf-gymnasium@stadt.nuernberg.de sowie die entsprechend lautende Mailadressse von Herrn Behnisch und Frau Kotva.
Für den Kontakt mit allen anderen Lehrkräften nutzen Sie bitte die @schulen.nuernberg.de Mailadresse, über die die Lehrkräfte mit Ihren Kindern in Kontakt sind.


22.03.2020

5. Elternbrief für alle Klassen: hier

Informationen für Eltern: Umgang mit den Maßnahmen zum Corona-Virus

18.03.2020

  • 4. Elternbrief für alle Klassen: hier
  • Informationen für die Schüler der Q12: hier

Das Kultusministerium hat bekannt gegeben, dass die Abiturprüfungen – nach jetzigem Stand – um 3 Wochen verschoben werden.  Die neuen Termine sind:

Schriftliche Prüfungen
20. Mai: Deutsch
26. Mai: Mathematik
29. Mai: 3. Abiturprüfungsfach

Kolloquiumsprüfungen:
Erste Prüfungswoche: Montag, 15. Juni mit Freitag, 19. Juni 2020
Zweite Prüfungswoche: Montag, 22. Juni mit Freitag, 26. Juni 2020

Das im Elternbrief angekündigte „10-Finger-Tastschreiben“ kann im Moment wegen der Überlastung von MEBIS leider nicht angeboten werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Schulhaus ist geschlossen.
Parteiverkehr nur in dringenden Fällen nach telefonischer Voranmeldung!

Minimiert eure sozialen Kontakte und befolgt alle behördlichen Anweisungen!

Informationen der Stadt Nürnberg zum Corona-Virus

Informationen für Eltern: Umgang mit den Maßnahmen zum Corona-Virus

Corona-Infektion am Labenwolf (Historie)


16.03.2020

Wie Sie den Medien schon entnommen haben, bleiben alle Schulen bis zum 19.04.2020 geschlossen!

Die Schülerinnen und Schüler am Labenwolf-Gymnasium werden auch weiterhin über das nun eingespielte Mailverfahren mit Lernstoff versorgt.

WICHTIG: Nur für Familien, bei denen beide Eltern in einem systemkritischen Beruf tätig sind (Ärzte, Pflegepersonal, Polizisten) wird eine Betreuung der Kinder in der 5. und 6. Jahrgangsstufe angeboten werden. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt auf mit andrea.winkler@schulen.nuernberg.de auf.

Antworten auf alle weiteren Fragen erhalten Sie demnächst hier über die Homepage:
• 4. Elternbrief für alle Klassen: hier
• Informationen für die Schüler der Q12: hier

Die Schulschließung dient dazu, die Kontaktketten der Infektion einzudämmen.
Wir appellieren vorsichtshalber auch an alle Schülerinnen und Schüler:
Zeigt Verantwortung für Andere und schränkt soziale Kontakte auf das notwendige Maß ein!

Schülerinnen und Schüler, die in einem Risikogebiet nach Robert-Koch-Institut (RKI) waren, dürfen die Schule 14 Tage ab Rückkehr nicht betreten. Siehe bayern.de
Erfreulich: Das Ministerium für Unterricht und Kultus hat eine Stornoregelung für die Fahrten angekündigt!



Informationen der Stadt Nürnberg zum Corona-Virus



11.03.2020

Das Labenwolf-Gymnasium bleibt bis mindestens einschließlich Freitag, 13.03.2020, geschlossen.
Die Schulschließung dient dazu, die Kontaktketten der Infektion einzudämmen.
Wir appellieren vorsichtshalber auch an alle Schülerinnen und Schüler:
Zeigt Verantwortung für Andere und schränkt soziale Kontakte auf das notwendige Maß ein!

In der ersten Unterrichtsstunde eines Faches nach Wiederbeginn des Unterrichts finden in den Jahrgangsstufen 5 bis 10 keine Leistungsnachweise statt. Schülerinnen und Schüler, die in diesen Stunden bereits einen Termin für ein Referat haben, nehmen Bitte zur Absprache Kontakt mit ihrer Lehrkraft auf.
In der Q11 und Q12 finden Kurzarbeiten und weitere Leistungsnachweise nach Absprache mit den Lehrkräften statt.

Schülerinnen und Schüler, die in einem Risikogebiet nach Robert-Koch-Institut (RKI) waren, dürfen die Schule 14 Tage ab Rückkehr nicht betreten. Siehe bayern.de

Die für Freitag geplanten Schulaufgaben in der Q12 können am Freitag nach gesondertem Raum- und Zeitplan stattfinden. Dieser wird an alle Schülerinnen und Schüler per Email verschickt. Wir bitten um Beachtung!

09.03.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schule bleibt mindestens bis einschließlich Freitag, 13.03. geschlossen. Wir werden Ihnen / Euch für die ausfallenden Unterrichtsstunden Arbeitsaufträge zukommen lassen. Deshalb bitten wir um eine E-Mail, die im Betreff Name und Klasse der Schülerin / des Schülers enthält. Daraus werden Klassenverteiler erstellt, über die die Fachlehrer dann die Materialien versenden werden. Die Bearbeitung ist für die Schülerinnen und Schüler verpflichtend.

Bitte beachten Sie:

Die Materialien sind nur für die jeweiligen Klassen bestimmt und dürfen aus urheberrechtlichen Gründen nicht weiterverschickt werden.
Die Mails dienen nur der unterrichtsbezogenen Kommunikation.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird auch für die anderen Empfänger sichtbar sein.

Bitte senden Sie die geforderte E-Mail zeitnah an folgende Adressen:

5. Jahrgang                   Sebastian.Demmel@schulen.nuernberg.de

6. Jahrgang                   Johannes.Strass@schulen.nuernberg.de

7. Jahrgang                   Carina.Liebing@schulen.nuernberg.de

8. Jahrgang                   Holger.Meinhardt@schulen.nuernberg.de

9. Jahrgang                   Susanne.Oertel@schulen.nuernberg.de

10. Jahrgang                 Ursula.Pechtl@schulen.nuernberg.de

11. Jahrgang                 Adrian.Vieweger@schulen.nuernberg.de

12. Jahrgang                 Andrea.Kotva@schulen.nuernberg.de (falls nicht bereits erfolgt)

Wegen der in dieser Woche in der Q12 anstehenden Klausuren arbeiten wir an einer Lösung. Diese wird über den Q12-Verteiler mitgeteilt.

Eltern, deren Kind betreut werden muss, wenden sich bitte am Vortag bis spätestens 16:00 Uhr an Andrea.Winkler@schulen.nuernberg.de.
Die Vernissage der 9. Klassen entfällt zwar, die Ausstellung kann aber zu den auf der Einladung vermerkten Zeiten angesehen werden.

06.03.2020

Inzwischen hat ein Informationsgespräch mit zwei Ärztinnen vom Gesundheitsamt stattgefunden. Alle Eltern und Lehrkräfte aus der betroffenen 7. Klasse sind bereits per Email informiert worden und werden vom Gesundheitsamt kontaktiert.
Am Montag, 09.03.2020, bleibt die Schule geschlossen. Eltern, deren Kind betreut werden muss, wenden sich bitte am Vortag bis spätestens 16:00 Uhr an Andrea.Winkler@schulen.nuernberg.de.
Die Vernissage des Studentenprojekts Kunst am 10.03.20 entfällt. Die Ausstellung kann zu den auf der Einladung angegeben Zeiten besucht werden.
Die Berlinfahrt der Klassen 10c und 10d ist abgesagt.


05.03.2020

Am Labenwolf-Gymnasium gibt es eine Corona-Infektion in der Schülerschaft.

Wir sind in engem Kontakt mit der Gesundheitsbehörde der Stadt Nürnberg.
Am Freitag werden vor Ort alle möglichen Kontakte des betroffenen Kindes eruiert.
Kinder, die zu dem betroffenen Kind engen Kontakt hatten, werden als Kontaktpersonen 1. Grades untersucht.

Alle Schüler, Eltern und Lehrkräfte des Labenwolf-Gymnasiums sollten bis auf Weiteres ihre sozialen Kontakte reduzieren, weiterhin Händehygiene praktizieren und auf ihre Nies- und Hustenetikette achten.
Sollten Symptome (ähnlich einer Grippe) auftreten, soll bitte umgehend telefonisch der Hausarzt oder der ambulante Bereitschaftsdienst unter Tel. 116117 informiert werden.

Informieren Sie sich bitte täglich auf unserer Homepage über das weitere Verfahren!

Harald Behnisch
Schulleiter